Von Hotzenplotz bis Tintenherz: Wie Kinderfilme entstehen

2017. In einem Feature für den Deutschlandfunk hat sich Anna Tollkötter nicht nur mit der Entstehung von Kinderfilmen beschäftigt, sondern auch mit der Geschichte dieser Filme und aktuellen Entwicklungen wie dem Family Entertainment. Das Feature, zu dem ich als Experte interviewt wurde, kann hier gehört und hier gelesen werden.

Bilderbuch­analyse

2017. Mitte September ist mein neues Buch Bilderbuchanalyse. Narrativik, Ästhetik, Didaktik im Verlag Francke als UTB erschienen. Das Buch bietet einen Ansatz zur Analyse von Bilderbüchern, der erstmalig sowohl narrative als auch bildästhetische Aspekte vereint. Auf der Internetseite des Buchs finden sich weitere Informationen.

Bilderbuch-Tagung an der Universität Bremen

2016. Am 6. und 14. Februar 2017 findet an der Universität Bremen eine Tagung des Bremer Instituts für Bilderbuchforschung statt, die das Bilderbuch aus sowohl fachdidaktischer als auch fachwissenschaftlicher Perspektive in den Blick nimmt. Weitere Informationen wie das Tagungsprogramm und Abstracts zu den Vorträgen finden sich auf der Internetseite des Bilderbuchinstituts.

"Harry-Potter-Bände gleichen einem Computerspiel"

2016. Über Jugendbücher, über zeitlose Klassiker wie die Romane Karl Mays und den spürbaren Einfluss einer sich wandelnden Medienwelt auf die Kinder- und Jugendliteratur, hat mich Felix Filke in der Nordsee-Zeitung interviewt. Hier kann das Interview nachgelesen werden.