KinderundJu­gendmedien.de

2012. KinderundJugendmedien.de, ein interdisziplinär ausgerichtetes Internetportal zur Forschung in den Bereichen Kinder- und Jugendliteratur und Kinder- und Jugendmedien, ist online. Das Internetportal, das mein Team und ich im Rahmen eines Lehr- und Forschungsprojektes an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf entwickelt haben, soll als Informationsgrundlage für die wissenschaftliche Forschung und das Studium dienen. Zudem soll das Portal eine Anlaufstelle für Eltern und andere Interessenten sein, die wissenschaftlich fundierte und verständlich formulierte Informationen über aktuelle Entwicklungen und Neuerscheinungen im Kinder- und Jugendmedienbereich suchen.

Kinderfilm­tag in der Wiener STUBE

2011. Nach Stationen in New York und London haben Philipp Schmerheim und ich unseren Ansatz zur Analyse von Kinder- und Jugendfilmen auch in Wien vorgestellt: Auf dem Studientag zum Kinder- und Jugendfilm der STUBE sprachen wir vor unserer Gastgeberin Heidi Lexe und ihren Gästen. Der Fokus unseres Vortrags lag auf dem Primat des Filmerlebens wie der Auralität des Kinder- und Jugendfilms; diese Ansatzpunkte exemplifizierten wir an Filmbeispielen aus Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer sowie The Mighty.